Ein paar bewegte Bilder

Diesmal ohne viele Worte ein paar Bilder vom Wochenende:

Nach bestandenem TÜV und erfolgter Zulassung (hier noch vielen Dank an G. Hobusch LVM) ist die Entscheidung für das Fahrzeug gefallen, mit dem wir am 03.03.2018 nach Gambia starten:

Es ist wie im Jahr 2016 ein Volkswagen T4 geworden:

Erstzulassung 1997 und ganze 68 PS aus dem 1,9l TurboDiesel werden uns hoffentlich gut ans Ziel bringen.

Das Fahrzeug (und dessen Inhalt) ist nach wie vor der Hauptbestandteil dieser Reise:
Es soll uns erstens gut in Gambia ankommen lassen und zweitens durch einen möglichst hohen Ertrag bei der öffentlichen Versteigerung einen hohen Spendenbetrag generieren.  –> 100% der Verkaufssumme fließen in die Projekte der DBO!!!

Unsere Wahl fiel somit abermals auf einen Fensterbus mit langem Radstand, Flügeltüren und möglichst wartungsfreundlichem Antrieb. Ideal nutzbar als Taxi am Zielort. Wir hoffen unseren Bus von 2016 vielleicht wieder zu sehen. Dieser sollte damals als Taxi genutzt werden…der lange Radstand lässt 18 offizielle Sitzplätze zu 😉

Wir freuen uns auf ähnliches Interesse und Unterstützung wie schon in 2016, um dieses Projekt erneut zum Erfolg zu führen.

Vielen Dank, PieMuth — Piet & Almuth

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.